Kategorie gefundenes

09 Nov

the brave and the bold · tortoise & bonnie ‘prince’ billy

Heute im Plattenregal gefunden und eine musikalische Wiederentdeckung gemacht. Tortoise, die Chicagoer Instrumentalband, die Mitte der 1990er Jahre den Begriff Postrock mitprägte, hat hier mit Bonnie “Prince” Billy ein Album mit Coverversionen (u.a. Daniel von Elton John) in den Jahren 2003/2004 aufgenommen. Ein Album, ungewöhnlich, mit Gesang…. Damals für mich eher verwirrend – heute kann [...]
29 Sep

james bridle sagt:”wir sollten nicht all unsere hoffnungen in den computer setzen”

Es gibt mittlerweile relativ viele Mahner vor der digitalen Welt, die warnende Bücher verfassen. Manche sind gefallene Engel aus dem Silicon Valley, andere erleben als Professoren einen zweiten Frühling der Kritischen Theorie. Der Enddreißiger James Bridle hingegen ist bildender Künstler und Autor aus London. Sein im vergangenen Jahr auf Englisch erschienenes Buch “New Dark Age”, [...]
23 Mrz

wilco

Es gibt doch immer wieder etwas zu entdecken. Und so hatte ich mir blind das Wilco Album Yankee Hotel Foxtrot kommen lassen. Und was soll ich sagen, ich bin sich ein klein wenig begeistert. Vor allem die Tatsache, das Jim O’Rourke hier mitgewirkt hat, begeistert mich sehr. Zudem durfte ich noch feststellen, das der Rolling [...]
31 Jan

tocotronic · die unendlichkeit

Da komme ich im Alter doch noch auf Tocotronic. Natürlich begleiten mich die Hamburger seit ihren Anfangstagen, ein Album allerdings hatte ich mir bis dato nie zugelegt. Gehört auf Partys, bei Fans und in meiner Spex Zeit natürlich viel über sie gelesen. Hype, der mich kalt lies? Zu meiner Überraschung muss ich allerdings feststellen, dass [...]
23 Nov

fink · yesterday was hard on all of us

Das ganze ist zwar schon 6 Jahre her, aber wie ich finde, ein zeitloses Kunstwerk von einem weit ab des Mainstreams agieren Musikers. Hier gibt es etwas vom aktuellem Album zu entdecken…. Einen interessanten Artikel gibt es bei fairaudio nachzulesen.
07 Jun

syml

Der heutige Tag ist doch sehr vielversprechend was die Entdeckung neuer Musik angeht. Auch SYML kommt eher ätherisch daher. Aber wieder wunderbar, entspannter Sound…. Das Album muss aus 2016 stammen.
07 Jun

novo amor

Novo Amor, eine walisischer Singer-Songwriter ist eine feine Entdeckung für heute gewesen. Sehr ätherischer Sound, …. der natürlich auch Erinnerungen an eine gewisse Band weckt!
28 Apr

the cure . a forest

A Forest ist ein Lied der britischen New-Wave-/Dark-Wave-Band The Cure. Das Lied wurde als erste Single im März 1980 in allen deutschsprachigen Ländern veröffentlicht und bedeutete den kommerziellen Durchbruch für die Band. In Großbritannien zog die Veröffentlichung den ersten Auftritt in der Fernsehsendung Top of the Pops nach sich und machte die Band national einem [...]
27 Apr

jonathan demme is gone

Der US-Filmemacher Jonathan Demme ist tot. Er erlag im Alter von 73 Jahren einem bereits 2010 diagnostizierten Krebsleiden. Lesen Sie aus gegebenem Anlass unser Feature zu seinem stilprägenden Konzertfilm Stop Making Sense, in dem er 1984 die Talking Heads porträtierte. Quelle Spex Die Süddeutsche hat ihn auch mit einem Artikel bedacht… hier weiterlesen Videos aus [...]
27 Apr

caveman

Zufalls Bekanntschaft via Mutz aus Solingen! Großartig, das… Caveman is an American indie rock band based in Brooklyn, New York.[1] The band recorded their first studio album in 2011. Although originally self-released, the album was re-released by Fat Possum Records in 2012.[2] Caveman performed at SXSW 2013[3] and Sasquatch Festival 2013.[4] The band’s musical style [...]