tunng · dead club

Der  DEAD CLUB  Podcast ist eine 8-teilige Podcast-Serie, die die britische Band Tunng als bahnbrechendes gemeinsames Musikprojekt  DEAD CLUB , zum Leben erweckt : eine Meditation über Verlust und eine wilde Reise durch das Leben in all seiner Güte, Seltsamkeit und Verwunderung.

803 | loren mazzacane + jim o´rourke

Wenn Tage nebelig beginnen und man nach geeigneter Musik sucht: 803 ist wohl die Bestellnummer des Labels hatNOIR. Hinter dieser vesteckt sich ein Live Konzert der beiden Gitarristen Loren MazzaCane und Jim O´Rourke, In Bern betitelt. Schon gestern Abend hab ich mich dem Herrn O´Rourke gewidmet – hier dem Album Bad timing von 1997. Eureka […]

charles bukowski zum 100ten

Von Knut Benzner | Charles Bukowski gilt als ein ungehemmter Schriftsteller: schlampig, unsozial und frei. Mehr als 40 Bücher hat der Außenseiter geschrieben, er wurde verachtet, aber auch verehrt – vor allem in Deutschland. Vor 100 Jahren wurde Bukowski geboren. Foto by (imago / Zuma Press / Ulf Andersen)Hier geht es zum ganzen Text

indie rock | mark kozelek in der kritik

Selbst Die Zeit nimmt sich Zeit, über dieses Ereigniss zu berichten. Der Rolling Stone vermeldet, das aufgrund der „Me Too“ Vorwürfe die Tour gecancelt wurde. Wenn dann auch noch die Süddeutsche Zeitung in den Kanon einstimmt …. dann sollte man sich das Ganze einmal anschauen. „Indie Rock: das böse Erwachen“ titelte schließlich Die Zeit. Foto […]